Pflegetipps

So haben Sie lange Freude an Ihrem Baum

Lagerung bis Heiligabend
Bis zum Aufstellen des Baumes sollte der Weihnachtsbaum möglichst kühl und windgeschützt gelagert werden, da Sonne und Wind ihn sonst schnell austrocknen lassen. Das Verpackungsnetz sollte noch nicht entfernt werden. Ein günstiger Ort der Aufbewahrung ist der Garten oder die Terrasse/Balkon.  Sollte der Baum nicht kühl und windgeschützt untergebracht werden können, besteht bei uns die Möglichkeit, den Christbaum zurücklegen zu lassen.

Kurz vor dem Aufstellen
Einen Tag bevor der Baum geschmückt wird, sollte er im Ständer aufgestellt und von seinem Netz befreit werden, damit die Zweige zurückfallen und sich die Nadeln des Baumes entfalten können. Das Netz wird jedoch erst entfernt, wenn der Baum gerade im Ständer steht – so erleichtert man sich die Arbeit.


lagerung-aufstellen-christbaum-münchen