Umweltaspekt

Eine Weihnachtsbaumkultur von einem Hektar bindet während der Wuchsphase ca. 145 Tonnen CO2 und produziert zur gleichen Zeit ca. 145 Tonnen Sauerstoff

Gleichzeitig dient die Weihnachtsbaumkultur als Lebensraum zahlreicher Tierarten. Um Unkrautbildung vorzubeugen werden in vielen Kulturen Shopshire Schafe eingesetzt. Desweiteren bieten Weihnachtsbäume eine Brutfläche für verschiedene Vogelarten. Bitte achten Sie, dass wir GLOBAL G.A.P. (Good Agrikultur Practise) zertifizierte Weihnachtsbäume anbieten. GLOBAL G.A.P. gewährleistet Ihnen, dass auf Interessen des Verbrauchers in der Produktion, Handhabung von Produkten, Sicherheit und Nachhaltigkeit geachtet wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.globalgap.org

Die 1000 in Deutschland angesiedelten Produktionsbetriebe von Weihnachtsbäumen bieten weit über 10.000 Arbeitsplätze.

umweltaspekt-christbaumdealer